Königin Brutstopp Käfig Funktion wie Scalvini Varroa Block 2 st Größen

(1 Set(s) = 9,99 €)
9,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 1114

Auf Lager
Lieferzeit: 4 Tag(e)

Beschreibung

Set besteht aus Gebrauchsanweisung und 2 unterschiedlich Grossen Käfigen die Königin kann Eier Legen diese können sich aber nicht entwickeln da die Höhe der Zelle nicht ausreicht somit werden die Zellen dann wieder ausgeräumt un die Königin kann Die Zellen erneut bestiften.

Liferumfang:

1x Käfig Größe 1x ca. 7 x 8cm, Breite 3 cm und 1x ca. 7 x 8cm, Breite 2 cm +Bedienungsanleitung.


Dies ist st die zuverlässigste Methode zur Kontrolle und Bekämpfung der Varroa.

Mit dem Mitgeliefertem Werkzeug kann die Königin abgefangen und in das Kästchen gesperrt werden.

Für die Varroabekämpfung ist es zuweilen erforderlich, brutfreie Bienenvölker zu haben. Das kann mit unterschiedlichen Methoden erfolgen. Beispielsweise durch die totale Brutentnahme mit Vernichtung des gesamten Brutnestes, der Entweiselung des Volkes oder mit dem Käfigen der Königin im Volk, damit keine Brut mehr erzeugt werden kann. Das Absperren im Käfig hat den Nachteil, dass die Königin keine Eier mehr legen kann und damit die Pheromonproduktion nachlässt. Dies macht die Königin für das Bienenvolk unattraktiv und kann die Königin in Gefahr bringen. Das Volk kann still umweiseln.

Der Brutopp Königinnenabsperrkäfig ermöglicht der Königin eine kleine Menge Eier zu legen. Da der Käfig aber für die Entwicklung der Brut in der Zelle nicht hoch genug ist, werden die Bienenmaden ausgefressen und so wird wieder Platz für neue Eier frei. Die Königin bleibt in Legetätigkeit und produziert genügend Pheromon, um den Volkzusammenhalt zu gewährleisten.